Freitag, 07. Juli | 20 Uhr | Lutherkirche Konstanz

A-CAPPELLA-NACHT

 

Zu Beginn gleich etwas Besonderes und erstmals beim Konstanzer Chorfestival: Vier der besten Vocal-Bands Deutschlands geben sich ein Stelldichein: AtLips aus Leipzig, baff aus Lübeck, Noizebox aus Frankfurt und VocaYou aus Berlin! Mit raffinierten Arrangements, tollen Stimmen, unbändiger Energie und mitreißenden Grooves gestalten sie zum Auftakt des diesjährigen Chorfestivals die erste Konstanzer A-cappella-Nacht.

INFORMATIONEN

AtLips
Baff!
Noizebox
VocaYou

Eintritt:

25 Euro – Abendkasse
22 Euro – Vorverkauf

Vorverkauf:

BuchKultur Opitz
St. Stephansplatz 45 | 78462 KN

Tourist-Information Konstanz
Bahnhofsplatz | 78462 KN

oder online bestellen:
www.reservix.de

Mittwoch, 12. Juli & Donnerstag, 13. Juli | 20 Uhr | Rathaushof Konstanz

DER TRÄUMENDE SEE

 

Mit stimmungsvoller Chormusik der Romantik entführen Chöre aus Kreuzlingen, Ermatingen und Konstanz die Zuhörer in die Gefühlswelt des 19. Jahrhunderts. Werke von Franz Schubert, Robert Schumann, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Volksliedvertonungen von Friedrich Silcher geben der sommerlichen Serenade im malerischen Innenhof des Konstanzer Rathauses einen besonderen Charme.

INFORMATIONEN

Männerchor Ermatingen
Männerchor Kreuzlingen
Bach-Chor Konstanz
Claus Gunter Biegert | Leitung

Eintritt:

22 Euro | 18 Euro

Vorverkauf:

BuchKultur Opitz
St. Stephansplatz 45 | 78462 KN

Tourist-Information Konstanz
Bahnhofsplatz | 78462 KN

Sonntag, 16. Juli | 20 Uhr | St. Stephanskirche Konstanz

SINGER PUR

 

Seit 20 Jahren verwöhnen sie ihr Publikum mit einer makellosen Gesangstechnik, mit einer großen stilistischen Bandbreite von der Musik des Mittelalters bis zur Moderne, liebevoll arrangierten Volksliedern, interessanten Ausflügen in den Jazz und die Popmusik und mit ihrem einzigartigen Charme! Singer pur kommt zum Konstanzer Chorfestival! Das vielfach preisgekrönte Ensemble präsentiert ein geistlich-weltliches A-cappella-Programm mit Werken von Palestrina bis Sting. Auch einige der virtuosen Volksliedbearbeitungen aus dem -Singer-pur-Album SOS (Save our songs) und mitreißende Jazz- und Pop-Arrangements werden nicht fehlen!

INFORMATIONEN

Singer Pur

Eintritt:

42 EURO | 36 EURO | 28 Euro | 20 Euro

Vorverkauf:

BuchKultur Opitz
St. Stephansplatz 45 | 78462 KN

Tourist-Information Konstanz
Bahnhofsplatz | 78462 KN

oder online bestellen:
www.reservix.de

Freitag, 21. Juli | 20 Uhr | Münster Konstanz

STERNSTUNDEN DER KLASSIK

 

Ein schöner Sommerabend mit Momentaufnahmen großartiger klassischer Musik – das verspricht der Auftritt des Vokalensembles am Konstanzer Münster, das zusammen mit der Sopranistin Elisabeth Wimmer und der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz einige der schönsten Werke der Klassik zur Aufführung bringen wird. Neben Werken von Charpentier und Haydn erklingen berühmte Kompositionen wie das „Ombra mai fù“ von Georg Friedrich Händel, das „Laudate Dominum“ von Wolfgang Amadeus Mozart und „Prélude à l’après-midi d’un faune“ von Claude Debussy. Ein besonderes Highlight stellen die berühmten Polowetzer Tänze von Alexander Borodin aus dessen Oper „Fürst Igor“ dar, in denen das ganze Feuer orientalisch inspirierter, russischer Musik brennt.

INFORMATIONEN

Elisabeth Wimmer | Sopran
Vokalensemble Konstanz
Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Steffen Schreyer | Dirigent

Eintritt:

38 Euro | 28 Euro | 18 Euro

Vorverkauf:

BuchKultur Opitz
St. Stephansplatz 45 | 78462 KN

Tourist-Information Konstanz
Bahnhofsplatz | 78462 KN

oder online bestellen:
www.reservix.de